Video: Wunderschöne Beistelltische aus Hocker ‚Frosta‘ | Ikea-Hack
29. August 2017
Ikea-Hack
DIY: Lampenschirm mit Glamour-Faktor
13. September 2017

Das bisschen Haushalt …..

Hilfe beim Aufräumen

Ordnung im Haushalt halten ist oft nicht einfach

Das bisschen Haushalt…

…. macht sich von allein? Wohl kaum! Es sei denn, die Heinzelmännchen gibt es tatsächlich und sie kommen zu dir und machen deinen Haushalt. Aber wer glaubt denn schon an Märchen? Wir müssen uns der harten Realität stellen – wir müssen unsere Wohnung selber sauber halten und aufräumen!!!

Doch leider fällt es vielen Menschen schwer, ihren Haushalt in Ordnung zu bringen. Da ist es auch egal, wie groß die Wohnung oder das Haus ist. Die vielen Sachen haben einfach keinen Platz. Und oft fehlen die Zeit und Kraft, aufzuräumen. An Ausmisten ist da gar nicht zu denken.

Kommen Sie herein, aber schauen Sie sich nicht um!

Das fängt schon im Flur an. Die Mäntel stapeln sich an den Garderobenhaken. Im Schrank fliegen Mützen, Schals, Handschuhe und Schirme durcheinander. Nie ist das, was gesucht wird, an der richtigen Stelle. Und erst die Schuhe! Garantiert ist nur einer da und der ist dann auch noch dreckig.

 

Haushaltsfee

 

 

Wo soll ich denn nur anfangen?

In der Küche steht noch die Hälfte vom letzten Einkauf herum. Da kam ein Anruf, die Kinder haben sich gestritten und Zeit für das Abendessen war es auch noch. Also blieben die Einkaufstaschen einfach stehen. Nach dem Kochen und Essen liegt oft schon das Nächste an: Schule beziehungsweise Arbeit und abends die Kinder ins Bett bringen. Da wird gerade eben noch das Geschirr in die Spülmaschine geräumt. Das war es. In den Schubläden und Schränken findet sich nichts wieder. Sie quellen einfach nur über.

Und so geht es in der ganzen Wohnung weiter. Das macht richtig mutlos. Und diese Sucherei nervt und kostet viel Zeit. Im Haushalt ist so viel zu tun, dass man nicht weiß, wo man beginnen soll. Und irgendwann muss schließlich auch mal Feierabend sein. Also bleibt alles, wie es ist.

Obwohl: richtig wohl fühlt sich keiner in der Wohnung. Es macht auch keinen Spaß mehr, jemanden einzuladen. Immer die Angst, jemand macht einen Schrank auf und entdeckt das Chaos. Da entsteht viel Scham und das Gefühl, zu versagen. Eigentlich ist es an der Zeit für ein gründliches Ausmisten.

Rettung naht! Claudia – die Haushaltsfee

Wie für (fast) alle Dinge des Lebens bekommst du auch für deinen Putz- und Ordnungsfragen Hilfe aus dem Netz. Claudia, die „Haushaltsfee“ zeigt kompetent und anschaulich, wie ein Haushalt immer tipptopp sein kann. Du erhälst viele ausführliche Anleitungen, Checklisten, Putzpläne und Tipps zu den Themen Ausmisten, Aufräumen, Ordnung halten und Putzen. Da bekommen selbst Putzmuffel, Reinlichkeits-Verweigerer und Befürworter von „alternativer Ordnung“ Lust, die Tricks gleich umzusetzen.

Ordnung halten leicht gemacht!

Wenn dein größtes Problem die Ordnung ist, schau dir am besten sofort den „kostenlosen 3-Tage-Schnupperkurs Ausmisten“ an. Du wirst virtuell an die Hand genommen um erstmal deine Küche aufzuräumen. Dazu erhälst du u.a. Checklisten mit Tagesaufgaben, Motivationsbögen und Zugang zur exklusiven Facebook-Gruppe. Dort holst du dir die fehlende Motivation durch die Unterstützung der Gruppe und kannst dir ein direktes Feedback von der Haushaltsfee holen.

 

 

Oder bestelle dir gleich den Kurs „in 10 Wochen zum ausgemisteten Haushalt * für € 87,-. Hier hast du das gleiche Programm wie im kostenlosen Kurs, allerdings für alle Räume des Hauses mit 50 Checklisten! Außerdem sind im Paket enthalten:

– Haushaltsfee Jahresplaner 2017 (Wert = 19,90 €)
– Checklisten-Paket Gesund & Fit durch den Tag (Wert = 16,90 €)
– E-Book Fleckenentfernung (Wert = 4,97 €)
– 25 % Gutscheincode für alle Haushaltsfee Produkte (Multizauber und andere Reiniger, Checklisten-Pakete, Online-Kurse und E-Books)

Du erhältst also zusätzlich zum Online-Kurs Geschenke im Wert von über 40 € plus den 25 % Gutschein

Wer seinen Haushalt so strukturiert sauber und ordentlich hält wird nie mehr einen Schreck bekommen, wenn plötzlich unangemeldeter Besuch vor der Tür steht 😉

Mit diesen Anleitungen macht das Aufräumen schon fast Spaß und du wirst dich fragen, warum du dich so lange davor gedrückt hast. Also, ran an die Unordnung, die Haushaltsfee Claudia hilft dir dabei!

 

Bildquelle Haushaltfee.org

 

Links, die mit * gekennzeichnet sind, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn über diesen Link ein Kauf zustande kommt bekommen wir dafür eine kleine Provision. Selbstverständlich hast du dadurch keine Mehrkosten. Die Links sind auch nur ein Vorschlag von uns. Du kannst die Produkte natürlich auch woanders bestellen oder kaufen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*